Obwohl sich Die Gemeinde an der Grenze zu Francavilla liegt, fällt Sie in das Gebiet von der Provinz Catania und hat knapp dreitausend Einwohner. Francavilla liegt auf einem Hügel an der Nordseite des Ätna und überragt das Alcantara-Tal, das sich zwischen Randazzo und dem berühmten Taormina erstreckt. Das Gebiet wird von zwei Regionalparks geschützt: dem Etna Park und dem Alcantara River Park. Es ist von Mauern umgeben die auf die Normannen zurückgehen, die die Araber vertrieben und einen Aussichtsturm gebaut haben der den Namen von Cannizzo trägt und am Ende der Stadt liegt. Vom Aussichtspunkt aus können Sie eine herrliche Landschaft genießen, die uns das Flusstal am Fuße des Hügels bietet. Von architektonischem Interesse sind die wichtigsten byzantinischen Kubas auf sizilianischem Gebiet: Santa Domenica, das 1909 zum Nationaldenkmal wurde.