Etna Mareneve Escursioni

Die Alcantara-Schlucht befindet sich im Alcantara-Flusstal am Ende des Peloritani-Gebirge im Osten Siziliens. Sie stellt die geografische Grenze zwischen den Provinzen Catania und Messina dar. Der Fluss strömt zwischen Wände von Basalt-Lavagestein, die aufgrund der rapiden Temperaturschwankungen des Lava, großartige Abkühlungsstrukturen mit säulenförmiger Sonderung darstellen. Die häufigsten Strukturen befinden sich in einer vertikalen Position. Diese Strukturen, die Orgelpfeifen genannt werden, erreichen Höhen von 30 Metern. Auf dem Gebiet von Francavilla di Sicilia befindet sich dann die Alcantara-Schlucht, die aus 16 kleinen Seen besteht, die in den Lavastein eingegraben sind und eine eindrucksvolle, reizende Landschaft bilden.